Koffer & Case

Vom GoPro Koffer über das Outdoor Case bis zum B&W Koffer

Die Anschaffung einer Actionkamera will wohl überlegt sein. Ist sie nützlich? Klar. Ist sie sinnvoll? Auch das werden viele Fun- und Extremsportler bejahen. Ist sie günstig? - Preiswert ja, günstig sicherlich nicht. Eine komplette Ausrüstung inclusive Halterung, Ersatzakku, Ladekabel und sonstigem Zubehör kostet mehrere Hundert Euro. Die Hero von GoPro ist als äußerst robuste Kamera bekannt und hält Stürze, Wetter, Schnee, Sand und Wasser mühelos aus.
Die meisten Schäden passieren beim unsachgemäßen Transport, deswegen sollten Sie Ihrer Hero Actionkamera einen GoPro Koffer als schützendes Transportbehältnis gönnen. Über 50 verschiedene Outdoor Koffer, Outdoor Case, GoPro Tasche und B&W Koffer stehen zur Verfügung.



Nur das Beste für die GoPro

Die GoPro Hero, egal welche Ausführung, ist eine der besten Actionkameras auf dem derzeitigen Markt. Das richtige Outdoor Case ist nicht an eine bestimmte Marke gebunden, denn die Inlets der Outdoor Koffer sind variabel. Drei Marken haben sich als besonders robust und praktisch erwiesen und werden im Einzelnen vorgestellt. Die Unterscheidung zwischen Outdoor Koffer und Outdoor Case ist neben verschwimmenden Größenunterschieden einzig die Artikelbezeichnung des Herstellers, die GoPro Tasche dagegen ist weniger robust, dafür um einiges handlicher, um die Actionkamera beispielsweise auf der Back-Pack-Tour mitzuführen, oder für den täglichen Transport zwischen Wohnung und Indoor-Event geeignet.

B&W Koffer

Die B&W Koffer punkten insbesondere durch die maximale Stabilität in Verbindung mit einer durchdachten Innenraumnutzung. Mit bis zu knapp sieben Liter Fassungsvermögen ist der B&W Koffer nicht für das Handgepäck geeignet, punktet aber durch die Thermoisolierung (-40°C bis +80°C), Staub- und Wasserschutz. Das Interieur ist in mehrere gepolsterte Segmente unterteilt und wird durch einen ebenfalls gepolsterten Deckel abgeschlossen. Eine zusätzliche Deckeltasche sorgt für noch mehr Ordnung in dem geräumigen B&W Koffer. Einige Modelle sind mit einem Rucksack-Tragesystem kompatibel, dass für mehr Tragekomfort schlichtweg an den B&W Koffer geschnallt wird.

Increase Cases und Taschen

Wesentlich kompakter stellen sich die GoPro Koffer von Increase in Szene. Die mit Webpelz oder gelasertem Schaumstoff ausstaffierte GoPro Tasche ermöglicht einen schnellen Zugriff auf die übersichtlich verstaubaren Ausrüstungen, und genügend Schutz vor leichteren Transportschäden. Suchen Sie einen Schutz für bereits montierte Cams, sind Sie mit dem Protective Cover dieses Herstellers ebenfalls bestens ausgerüstet. Increase führt nach obigem Vorbild ebenfalls Rucksack-Systeme für das Outdoor Case im Programm.

GoPro Koffer von SP

Kompakt, stabil und mit einer gewissen Eleganz präsentieren sich die GoPro Koffer von SP. Im Deckel des Outdoor Case befindet sich bei den meisten Modellen eine praktische Einschubtasche für Kabel, Anleitungen etc., das Hauptfach ist in mehrere Segmente für die Actioncam, Akkus und einige andere Ausrüstungsgegenständen unterteilt. Wassersportler kommen besonders auf ihre kosten, denn eine maritime Ausführung des Outdoor Case ist nicht nur wasserfest, sondern schwimmt obendrein auf der Wasseroberfläche.

Zubehör für B&W Koffer

Für Ihre B&W Koffer, Ihr Outdoor Case oder den Outdoor Koffer sind die Schaumstoffeinlagen des Herstellers RPD separat erhältlich. Ferner können Tragriemen für verschiedene B&W Koffer nachbestellt werden. Auch hier zeigt sich wieder das Verständnis der Hersteller für die vermarkteten Produkte. Ein Outdoor Case für Actionkameras wird nun mal nicht immer mit Samthandschuhen angefasst.